BH-Größen-Guide

Wir zeigen dir, wie du deine BH-Größe ganz leicht ermitteln kannst. Alles, was du brauchst, ist ein Maßband mit Zentimeter-Einheiten.

1

Miss deine Unterbrustweite

Führe das Maßband einmal um deinen Brustkorb, genau unter deinen Brüsten herum. Achte darauf, dass es eng (aber nicht zu straff) anliegt. Dieses Maß entspricht deiner Unterbrustweite.

2

Ermittle deine Körbchengröße

Führe das Maßband einmal um die weiteste Stelle deiner Brust und achte darauf, es nicht zu straff zu ziehen.

Subtrahiere das Maß deiner Unterbrustweite (Schritt 1) von der nun gemessenen Weite. Die Differenz in Zentimetern entspricht deiner Körbchengröße.

3 cmA
5 cmB
8 cmC
10 cmD
13 cmE/DD
15 cmF
18 cmG
3

Kombiniere die beiden Werte

Die Kombination dieser beiden Werte ergibt deine BH-Größe. Zum Beispiel:
Unterbrustweite = 85cm
Körbchengröße (93cm – 85cm = 8cm Differenz) = C
BH-Größe = 85C
Wenn deine Maße zwischen zwei Größen liegen, wähle die größere – für Komfort und ideale Stützkraft.